Startseite Über uns Produkte Beratung Wissen Kontakt
 


Flex Desk


Lesen

Schreiben

Daten eingeben

Viele Computerbenutzer haben Beschwerden im Nacken, Rücken und Armen. Ein wichtiger Grund hierfür ist, daß Computerarbeitsplätze nicht geeignet sind um verschiedene Tätigkeiten (Lesen, Schreiben und Tippen bzw. Dateneingabe) an ihnen auszuüben.

Dokumente liegen oft neben, vor oder hinter der Tastatur. Um diese Dokumente benutzen zu können (zum Lesen oder Schreiben), müssen Nacken und Rücken gebeugt und/oder gedreht werden. Diese Arbeitsweise ist äußert belastend für den Bewegungsapparat. Daneben ist sie ineffizient und Kosten treibend, weil der Wechsel zwischen verschiedenen Tätigkeiten unbequem ist und wertvolle Zeit kostet.

Mehrkosten entstehen auch, weil jeder Mitarbeiter doppelt Büroraum benötigt: Für Lese- und Schreibtätigkeiten einerseits und für Bildschirmarbeit bzw. Dateneingabe andererseits.

Wenn Sie mit der FlexDesk Arbeitsfläche arbeiten, befinden sich die Dokumente in einem für den Nacken günstigen Winkel und vertikal auf einer Linie mit der Tastatur und dem Monitor. So haben Sie eine Lösung, um verschiedene Tätigkeiten am Arbeitsplatz zu verbinden und um Beschwerden an Nacken, Rücken und Armen vorzubeugen.




Druckversion

Seite empfehlen



Nach oben